ADAPTIVE NETZWERKSICHERHEIT

Netzwerk-Firewallsicherheit aus der Cloud

Optimiertes Bedrohungsmanagement für schnellen Netzwerkschutz.




Der Druck für die Verteidiger steigt

Da Anwendungen und Datenberechnungen von hinter dem geschützten Rechenzentrumskern in die Cloud und an den Rand wandern, werden die Sicherheitsressourcen immer weiter gestreckt, um mit den wachsenden Firewall-Reaktionsanforderungen Schritt zu halten. CenturyLink® adaptive Netzwerksicherheit optimiert das Bedrohungsmanagement, indem es konsistente Richtlinienbereitstellung, Überwachung und Ereignismanagement über hybride Sicherheitsumgebungen hinweg von einer einzigen Plattform aus ermöglicht.

Netzwerkbasierter Schutz

Schnelle Anpassung an neue Bedrohungen ohne große Kapitalinvestitionen durch Technologie-Service-Verkettung über 31 globale CenturyLink-Gateways.

Firewall-Fähigkeiten der nächsten Generation

Umfassende Sicherheitsfunktionalität mit IDS/IPS, Web-Content/URL-Filterung, Schutz vor Datenverlust (DLP), Anwendungserkennung und -kontrolle, Anti-Malware (Sandboxing), Protokollaufbewahrung und Berichterstellung.

Bedrohungsvisualisierung

Nahezu Echtzeit-Sicht auf die Bedrohungslandschaft über ein einziges Portal für Basis- und Premium-Services der adaptiven Netzwerksicherheit.

Schnelle Bedrohungsabwehr

Proaktives Erkennen und Blockieren von Bedrohungen durch automatisches Pushen von Richtlinienaktualisierungen an adaptive Netzwerksicherheits-Firewalls basierend auf einer vom Kunden gewählten Sicherheitsrichtlinie und einer Bedrohungsrisikobewertung für Premium-Service.

Erhalten Sie den CenturyLink 2019 Bedrohungsbericht

Tauchen Sie tief in die Massen-Malware-Trends ein, basierend auf Untersuchungen von Black Lotus Labs mit praktischen Ratschlägen, wie Sie Ihr Netzwerk vor den wichtigsten Cyber-Bedrohungen schützen können, einschließlich:
 

  • Die neueste #MassMalware-Forschung von Black Lotus Labs
  • Warum die DNS-Überwachung eine wichtige Sicherheitskontrolle ist
  • Umsetzbare Ratschläge für Netzwerk-Verteidiger

Sichere Internet-Connectivity für das agile Geschäft

Flexibilität 

Gemeinsames Bandbreitenmodell pro Firewall-Instanz unterstützt mehrere Bereitstellungs-Anwendungsfälle.

Internetcarrier-unabhängig

Kunden können CenturyLink- und/oder Internetverbindungen Dritter schützen.

Remote-Zugriff

Unterstützt eine Mischung aus Remote-Zugriffs-Standorten und mobilen Benutzern, die sich über öffentliche und private Verbindungen (SD WAN und MPLS/IP VPN) verbinden.

Verbesserte Leistung

Innerhalb des CenturyLink-Netzwerks erstellt, um lokale Internet-Peering-Punkte zur Minimierung der Latenzzeiten zu nutzen.

Schnelle Bedrohungsabwehr

Automatisierte Bedrohungserkennung und -reaktion mithilfe der Black Lotus Labs-Bedrohungsinformationen.

Keine Investitionskosten

Konfigurieren Sie einen Satz von Firewall-Richtlinien, um Standorte und Benutzer zu sichern, ohne Hardware bereitstellen zu müssen.




Experten kontaktieren
Rufen Sie uns an
+49 69 5060 8000
Schicken Sie uns eine E-Mail

Sind Sie bereit?
Füllen Sie dieses Formular aus und ein Mitarbeiter von CenturyLink wird Sie kontaktieren.

Alle Felder mit einem Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken
CenturyLinks Datenschutzrichtlinie.