OPTISCHE TRANSPORT-SERVICES 

Hohe Kapazität. Niedrige Latenz. Sparsame Bandbreite.

Mit unserem verlässlichen Glasfasernetzwerk mit hoher Kapazität sind Sie regional, lokal und national verbunden.

Die optischen Transport-Services von CenturyLink® wurden für Kunden entwickelt, die Datenkontrolle durch private Netzwerke bevorzugen. Optischer Transport ermöglicht Organisationen wegen der Transporteigenschaften der Wellenlänge eine höhere Flexibilität als andere Transportmöglichkeiten, was bedeutet, dass Kunden vielfältige Protokolle übertragen können, um ihre Anforderungen zu erfüllen.

Einfach, privat, sicher
Daten stellen die Grundlage heutiger Unternehmen dar, weswegen es unverzichtbar ist, sensible Daten zu speichern. Die optischen Transportlösungen von CenturyLink können Ihnen dabei helfen, Daten zu versenden und öffentliche Netzwerke zu umgehen. Das Managed Equipment und das Glasfasernetz von CenturyLink wird von Experten für Netzwerksicherheit unterstützt, die die Netzwerkaktivität überwachen und die Integrität der Kundenverbindung sicherstellen.

Höhere Leistung
Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit niedriger Latenz unterstützen zeitkritische Anwendungen und bieten eine verlässliche, vorhersehbare Leistung.

Höhere Flexibilität
Die optische Wellenlänge bietet Transparenz in übergeordnete Protokolle, was den Bedarf für mehrere Verbindungen vereinfacht.

Expertise
Bewährtes Fachwissen bei der Verwaltung von Netzwerklösungen, einschließlich Profis in den Bereichen Account Management, Sales, Engineering, Dienstbereitstellung und Netzbetrieb, die alle Bereiche Ihrer optischen Services unterstützen.

Flexible Designs für hohen Bandbreitenbedarf
Unsere Lösungen umfassen Optionen für mehrere Schnittstellen, Netzwerkkonfiguration und Bandbreiten von bis zu 100 Gbit/s.

E-BOOK
——
Digitale Transformation erfordert eine neue Netzwerkstrategie
Dieses von FierceTelecom und CenturyLink zusammengestellte E-Book zeigt, dass intelligente Netzwerke das Rückgrat einer erfolgreichen Hybrid-IT-Strategie sind.
Erfahren Sie, wie die die Optical Wavelength Services von CenturyLink Kommunikation durch spezielle Breitband-Transportkonnektivität für die Denver Broncos ermöglichte.
ÜBERSICHT
——

Höhere Kapazität zu niedrigeren Preisen

Sorgen Sie mit unseren vollständig verwalteten Transport-Services für höhere Produktivität in Ihrem Betrieb.

Optical Wavelength Service
Aufgrund des rapiden Wachstums von Internet, Anwendungen, zentralisierter Architektur und E-Business scheint die Bandbreite niemals auszureichen. Mit unseren extrem zuverlässigen, privaten Point-to-Point-Services, die Ihnen über eine Converged-Optical-Service-Plattform (COSP) angeboten werden, erhalten Sie die Kapazität, die Sie benötigen. Diese Lösung bietet ein dediziertes Transportnetzwerk ohne große Investitionen oder die Verantwortung, die durch den Betrieb einer eigenen Netzwerkinfrastruktur entsteht. Der Optical Wavelength Service wurde entwickelt, um Redundanz und verschiedene Routing-Anforderungen zu unterstützen. Er ist die perfekte Lösung zur Disaster Recovery und Business-Continuity-Anwendungen.

GeoMax®
Unternehmen, die fortschrittlichere Ringkonfigurationen benötigen, um mehrere Standorte miteinander zu verbinden, bietet GeoMax individuelle Lösungen, die diese Anforderungen erfüllen. GeoMax bietet Kunden, die mehrere Verbindungen zwischen Rechenzentren, Campus-Umgebungen und Zweigstellen benötigen, mehrere Schnittstellen. Die GeoMax-Lösung bietet dedizierte Einrichtungen, einschließlich Zubehör und Glasfasernetzen, um die Netzwerkanforderungen von Kunden zu erfüllen. Der Service wird durch ein Vollzeitnetzbetriebszentrum GeoMax-Kunden unterstützt.


 

Lassen Sie sich kostenlos von unserem Expertenteam beraten

Nutzen Sie eine kostenlose Beratung mit einem unserer Ethernet Network Solution-Experten, um das Meiste aus Ihrem Netzwerk herauszuholen.

Erfahren Sie von Kunden von CenturyLink Business, was uns unterscheidet.

PRODUKTDETAILS
——

Flexibel genug, um Ihre individuellen Konnektivitätsanforderungen zu erfüllen

Ob Sie eine individuelle Datentransportlösung oder hohe Bandbreite benötigen, Optical Transport Service bietet beides.

Netzwerkabdeckung von Optical Wavelength Service

Optical Wavelength Service
Optical Wavelength Service ist ein privater, optischer Point-to-point-Service mit vorhersehbarer Leistung mit niedriger Latenz in verschiedenen Bandbreitenabstufungen (1 Gbit/s bis 100 Gbit/s). Der Service verfügt über optionale Schnittstellen für Ethernet, SONET oder OTN und ist auch für höhere Protokolle wie IP geeignet.

  • Sicherheit
    Diese optische Lösung ist für höchste Sicherheit und Leistung entwickelt und erfüllt kritische Unternehmensanforderungen. Im Gegensatz zu anderen Services nutzen die Wavelength-Lösungen von CenturyLink keine IP-Routing-Tabellen und sind vollständig privat. Sie minimieren das Risiko von Eingriffen und Denial-of-Service-Angriffen für andere. Durch die Wavelength-Services gibt es keinen Bedarf, Ressourcen zu teilen, weil jeder Kunde über eine private Verbindung verfügt.
  • Zuverlässigkeit
    Je nach Konfiguration wurden sie entwickelt, um eine Verfügbarkeit von 99,9 % und mehr zu erzielen.
  • Flexibilität
    Optische Wellenlängen bieten Kunden Flexibilität, um mehrere Schnittstellen zu unterstützen und Netzwerk- und Unternehmensanforderungen zu erfüllen. Sie umfassen Ethernet-, SONET-, OTN- und Storage-Area-Networking(SAN)-Protokolle.

Einfache Verwaltung
Überwachtes, 24/7 verfügbares Netzwerk-Kontrollzentrum umfasst Fehlerverwaltung von Netzwerktransport-Alarmmeldungen, Überwachung, Entsendung und Überprüfung/Verfolgung von Problembehebungen

Optionale Features
Unterstützung für individuellen Routing-Anforderungen (z. B. verschiedene Routing-Anforderungen, die sich nach verfügbaren Netzwerkeinrichtungen richten) sowie Schutzschaltungen

GeoMax
Bei dem GeoMax-Service handelt es sich um einen sehr flexiblen, skalierbaren, dedizierten Glasfasertransport-Service.

Jedes GeoMax-System wurde individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten:

  • Maßgeschneiderte Designs und Lösungen plus Support durch engagierte Vertriebsingenieure
  • Funktionen für Business Continuity/Disaster Recovery in Echtzeit
  • Bereitstellung auf einer Plattform, um Interoperabilität und operative Effizienz sicherzustellen
  • Flexible Auswahl mehrerer Protokolle und Designoptionen
  • Skalierbar auf bis 100 Gbit/s für hohen Traffic
  • Unterstützt optische Add-/Drop-Funktionen im jeweiligen Kundenmodus
  • Der breitere Glasfaserfußabdruck gibt Ihnen Zugriff auf Tausende Netzseiten
TECH. DATEN
——

Branchenführende Architektur und Verfügbarkeit

Optical Wavelength Service

  • Die konvergierte, optische Serviceplattformarchitektur ermögliche dedizierte Point-to-Point-Stromkreise mit hoher Bandbreite
  • Ermöglicht das Hinzufügen und/oder Löschen von mehreren Datenkanälen mit individuellen oder mehreren Wellenlängen von und zu Transportglasfasern ohne Signalkonvertierung
  • Die Service-Konfiguration unterstützt sowohl geschützte als auch ungeschützte Optionen, was Kunden die Durchführung eigener automatischer Schutzschaltungen ermöglicht
  • Die Wellenlängen können auf verschiedene Arten umgeleitet werden (je nach verfügbarem Netzwerk)
  • Zu den Schnittstellen gehören:
    • Ethernet – 1 Gbit/s, 10 Gbit/s LAN PHY, 10 GPBS WAN PHY, 100 Gbit/s
    • SONET – OC -48, OC -192, OTN OTU-1, OTU-2, OTU-3, OTU-4
    • Glasfaser – 1,062 Gbit/s, 2,125 Gbit/s, 4 Gbit/s, 10 Gbit/s
      Hinweis:
      Wegen Distanzeinschränkungen ist Glasfaser in Gebieten mit Metrosystemen nur eingeschränkt verfügbar
  • SLAs, die die Serviceverfügbarkeit (ab 99,9 %) umfassen
  • 24/7/365 Support für den Netzwerkbetrieb

GeoMax

  • Dedizierte, flexible und skalierbare Lösung, die bis zu 32 geschützte oder 64 nicht geschützte Lösungen mit zwei Glasfasernetzen unterstützt
  • Unterstützung von Point-to-Point-, Mehrpunkt- oder Ringkonfigurationen
  • Geschützte und ungeschützte Optionen in einem System
  • Arbeitet mit anderen Services von CenturyLink, wie Metro Ethernet zusammen, um eine Remote-Office-Verbindung zu ermöglichen
  • Bandbreite/Protokolle von 1 Gbit/s bis 100 Gbit/s
  • Schutzoptionen auf Grundlage der Wellenlänge
  • Unterstützung mehrere Protokolle auf einer Plattform, einschließlich optischer Schnittstellen wie SONET, Ethernet, OTN und Glasfaser
  • Unterstützung einfacher und mehrfacher Glasfasernetze mit ausgewählten Schnittstellen
  • Transparenz, Bitrate und Protokollunabhängigkeit
  • SLAs, die Serviceverfügbarkeit, Kundenbenachrichtigung und Servicebereitstellung umfassen
  • Das gesamte Projektmanagement des Serviceprozesses liegt in den Händen von CenturyLink
  • 24/7/365 Proaktiver Netzwerk-Management-Support

Sie benötigen weitere Informationen?

RESSOURCEN
——
Experten kontaktieren
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns eine E-Mail

Sind Sie bereit?
Füllen Sie dieses Formular aus und ein Mitarbeiter von CenturyLink wird Sie kontaktieren.
Alle Felder mit einem Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken
CenturyLinks Datenschutzrichtlinie.

Verbinden Sie sich. Erhalten Sie Neuigkeiten.
LinkedIn Twitter Facebook