Billmate

Unkompliziert und elektronisch Ihre monatliche Telefonrechnung mit Billmate® verwalten

Billmate präsentiert Ihnen die Daten, die üblicherweise auf Ihrer monatlichen Telefonrechnung erscheinen.

Im heutigen Geschäftsklima ist es nicht verwunderlich, dass Sie großen Wert auf Netzwerksicherheit und -verfügbarkeit legen. CenturyLink versteht, dass Kontinuität, Disaster Recovery und Lastverteilung zwischen Ihren kritischen Systemen entscheidend für das Wohlergehen Ihres Unternehmens sind. GeoMax® wurde entwickelt, um hohe Bandbreiten und Privatnetzwerkbedürfnisse für eine Vielzahl von Anwendungen zu unterstützen, einschließlich Daten-Storage, Datencenter-Konnektivität und Backup-Funktionen, und ist ideal geeignet für mehrere Standorte. GeoMax® liefert die fortschrittlichste dedizierte Privatnetzwerk-Lösung und kombiniert fehlertolerante Hochgeschwindigkeits-Daten-Connectivity mit beispielloser Zuverlässigkeit. Jedes GeoMax®-System ist speziell auf Ihre spezifischen Netzwerkanforderungen zugeschnitten, ist individuell installiert und ausschließlich für Ihr Unternehmen bestimmt, um Ihre Business Applications zu unterstützen.
VORTEILE
——
  • Eliminiert kostspielige Dateneingabe von der Papierrechnung in andere Tracking-Prozesse

  • Bereitgestellte Rechnungstellungsdaten können in Tabellenkalkulationen, relationale Datenbanken oder Anwendungsprogramme importiert werden

  • Nutzung untersuchen oder Prognose und Budget für Wachstum

  • Ermöglicht Stapeln mehrerer Konten innerhalb der gleichen Abrechnungsperiode

  • Rechnungstellungsdaten monatliche Kommunikationsaktivitäten überprüfen

  • Auftragsaktivität verifizieren

  • Andere Abteilungen weiterbelasten

  • Separate Services verfolgen

BILLMATE-FORMAT
——

ASCII-Rechnungsstellung oder CSR-Daten

Lokale Service-Rechnungsstellung und oder CSR-Daten sind in einem Komma-getrennten ASCII-Format verfügbar. Abhängig von den Abschnitten der Papierrechnung oder den Gebührenarten werden die Daten in verschiedene Dateien aufgeteilt, wie z. B. Zahlung, Maut, monatlicher Service, etc.

 

Dateitransportprotokolle

CenturyLink unterstützt verschiedene branchenübliche Dateiprotokolle, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: SFTP, FTP SSL/TLS, Connect:Direct (NDM), HTTPS, WebDAV SSL/TLS und AS2.

Elektronischer Datenaustausch (EDI)

Elektronischer Datenaustausch (EDI) ist der von Computer zu Computer erfolgende Austausch von Geschäftsdokumenten in einem elektronischen Standardformat zwischen Geschäftspartnern. In Übereinstimmung mit nationalen Richtlinien verwendet CenturyLink das ASC X12 811 Transaktionsset, um Rechnungsstellungsdaten in einer konsolidierten Leistungsabrechnung darzustellen.

AUSGEWÄHLTE FREMDPARTEI-GEBÜHREN BLOCKIEREN
——

Elektronische Rechnungen können Gebühren für Dritte enthalten. Diese Gebühren können für Telekommunikationsdienste oder für Nicht-Telekommunikationsdienste, wie z. B. den Einwahl-Internetzugang, erhoben werden. Sie können von uns kostenlos anfordern, dass wir das Erscheinen von Nicht-Telekommunikationsgebühren auf Ihrer Rechnung verhindern.

RESSOURCEN
——
Billmate-Übersicht Verfolgen Sie Ihre Telekommunikationskosten und optimieren Sie Ihre Zahlungen.
EDI QC 811 Konsolidierte Leistungsabrechnung
EDI QCC 811 Konsolidierte Leistungsabrechnung
EDI-Kundenleitfaden Anhang B Funktionale Bestätigung – 997 Technische Spezifikationen
ASCII-formatierte Rechnungsstellungsdaten Benutzerhandbuch
ASCII-formatierter Kundenservice-Datensatz-Auszug Benutzerhandbuch für Oregon und Washington
ASCII-formatierter Kundenservice-Datensatz-Auszug Benutzerhandbuch für andere Staaten (AZ, CO, ID, IA, MN, MT, NE, NM, ND, SD, WY)
Experten kontaktieren
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns eine E-Mail

Sind Sie bereit?
Füllen Sie dieses Formular aus und ein Mitarbeiter von CenturyLink wird Sie kontaktieren.
Alle Felder mit einem Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken
CenturyLinks Datenschutzrichtlinie.

Verbinden Sie sich. Erhalten Sie Neuigkeiten.
LinkedIn Twitter Facebook